Vortrag: Kindliche Sexualität
Informationsabend für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen

FBS Duelmen

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

Vortrag: Kindliche Sexualität
Informationsabend für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen

Referent*in

Doris Eberhardt

Kategorie

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

Im Alltag erleben Erziehungsberechtigte viele Ausdrucksformen kindlicher Entwicklung wie beispielsweise
(in)direkt gestellte Fragen, Gefühle von Verliebt sein und Eifersucht, Rollen- und Doktorspiele, Entdeckungs-,
Schau- und Zeigelust, Scham- und Intimitätsgrenzen.

Eltern sind häufig unsicher und fragen sich: Was im kindlichen Verhalten ist altersangemessen, was nicht?
Was können und dürfen wir zulassen und wo sind Grenzen? Wie können wir angemessen reagieren, unsere
Kinder gut aufklären und begleiten, um sie in ihren Rechten zu stärken und vor Grenzverletzungen und Gewalt
zu schützen?

Beim Informationsabend "Kindliche Sexualität" erhalten Interessierte unterstützende und klärende Informationen
zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren sowie hilfreiche Literatur und
Materialempfehlungen.

In Kooperation mit unterschiedlichen Familienzentren.
.

Kursinformationen

Kursnummer

Y2213-260

Datum

Mo 22.01.2024

Uhrzeit

19:00 - 21:30 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Dülmen-Merfeld; van Galen Str. ; Kindergarten St. Antonius; Raum

0,00€

Dieser Kurs läuft bereits. Du möchtest trozdem noch teilnehmen melde dich bei uns.
E-mail: fbs-duelmen@bistum-muenster.de
Tel: 02594 97995 – 300
Zur Kursübersicht