Selbstbehauptung für Mädchen in der 5.-6. Klasse

FBS Duelmen

Kinder und Jugendliche

Selbstbehauptung für Mädchen in der 5.-6. Klasse

Referent*in

Monika Aehling

Kategorie

Kinder und Jugendliche

Gemeinsam mit anderen Mädchen schauen wir uns an, wie du mit Blicken, deiner Stimme und der Sprache deines Körpers deutlich sagen kannst: "Ja, das mag ich!" oder "Hör auf! Ich will das nicht!" Mit Wahrnehmungsübungen und Rollenspielen entwickeln wir eigene Handlungsalternativen, um im Alltag auf Grenzüberschreitungen und "blöde Sprüche" oder sogar Mobbing und Erpressung mal anders zu reagieren.
Tipps und Tricks aus der Selbstbehauptung stärken dich und zeigen dir, dass du richtig bist, genauso wie du bist. Denn jede hat ihre eigenen Stärken und ihre eigene Art, NEIN! zu sagen und sich zu wehren.
In der Selbstverteidigung lernst du einfache Techniken, wie du dich noch besser wehren kannst. Dafür brauchst du auf keinen Fall sportlich sein. Wir finden gemeinsam die Techniken, die zu dir passen.
Und das gilt übrigens immer - du bist nicht allein!
Gemeinsam überlegen wir, wie du dir und vielleicht auch anderen in unangenehmen Situationen und danach Hilfe und Unterstützung holen kannst.
Wir freuen uns auf dich!

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund und der Bürgerstiftung angeboten.

Kursinformationen

Kursnummer

Z2217-298

Datum

Mi 23.04.2025 - 24.04.2025

Uhrzeit

14:00 - 17:00 Uhr

Dauer

2 Termine

Alle Termine anzeigen
X

Alle Termine für den Kurs Selbstbehauptung für Mädchen in der 5.-6. Klasse

23.04.2025 14:00 - 17:00 Uhr mit Monika Aehling
Ort: Dülmen einsA 201a - Seminarraum - Entspannung 2. OG

24.04.2025 14:00 - 17:00 Uhr mit Monika Aehling
Ort: Dülmen einsA 201a - Seminarraum - Entspannung 2. OG

Kursort

Dülmen; einsA; 201a - Seminarraum - Entspannung; 2. OG

65,00€

14 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.