"Alte Küchenschätze - neu entdeckt: Was unsere (Groß-)Eltern noch wussten"

FBS Duelmen

Gesunde Ernährung

"Alte Küchenschätze - neu entdeckt: Was unsere (Groß-)Eltern noch wussten"
Ein Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Referent*in

Philipp Gakstatter

Kategorie

Gesunde Ernährung

Wir öffnen die Schatzkisten alter Küchenkulturen:Gemeinsam kochen wir ein richtiges Sonntagsmenü - so, wie es früher in der bäuerlichen Kultur des Münsterlandes üblich war. Dazu klönen wir über alte Zeiten und Leckereien, die sich bis heute gehalten haben - Genuss über Generationen hinweg. Menschen mit Demenz und ihre Familienmitglieder, egal ob jung oder alt, sind herzlich eingeladen. Die Lebensmittelumlage (ca. 15 €) wird am Kurstag mit der Kursleitung in bar abgerechnet. Der Kurs wird von der Bürgerstiftung Dülmen gefördert.

Kursinformationen

Kursnummer

X2234-043

Datum

Do 16.02.2023

Uhrzeit

15:00 - 18:30 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Dülmen; einsA; 003 - Esszimmer; EG

0,00€

12 vorrätig