Fordernde Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz

FBS Duelmen

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Fordernde Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz

Referent*in

Sabine Mierelmeier

Kategorie

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

In der täglichen Arbeit mit demenzerkrankten Menschen werden Mitarbeitende immer wieder mit Verhaltensweisen konfrontiert, die unverständlich sind, in der Situation als störend empfunden werden und/oder gar eine Gefährdung für sie, andere Bewohner*innen oder die Betroffenen selbst darstellen. Woher kommt dieses sog. herausfordernde Verhalten? Warum machen Menschen mit Demenz "nie" das, was sie sollen? Wie gehe ich damit um? Wie regiere ich auf sexualisierte Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz? Diese und ähnliche Fragen wird sich manch Mitarbeitende/r schon oft gestellt haben. In diesem Seminar wollen wir gemeinsam Antworten finden.Zunächst wird eine akzeptable Definition für den Begriff (heraus-)forderndes Verhalten gefunden, nach Ursachen dafür geschaut und überprüft, was die Fachwelt dazu sagt. In diesem Zusammenhang findet der Aspekt des sexualisierten Verhalten eine besondere Beachtung. Mit dem ABC-Motto von Jenny Powell lernen Sie eine Kommunikationsform kennen, die auch in nicht fordernden Situationen den Zugang zu Menschen mit Demenz erleichtern kann.Ziel dieses Seminares ist es, eine andere Sicht auf den Menschen mit Dmenez zu eröffnen.Inhalte / Ziele:- Definition (heraus-)forderndes Verhalten- Gründe für fordernde Verhaltensweisen kennenlernen- Gefühle und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz wahrnehmen und äußern- Möglichkeiten einer wertschätzenden Begegnung und Kommunikation mit Menschen mit Demenz am Beispiel des ABC-Motto von Jenny Powell- Möglichkeiten des Umganges mit sexualisierten Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz kennen lernen- Möglichkeit zur Besprechung eigener Praxisbeispiele der TeilnehmendenMethoden:Mediengestützte Kurzvorträge, Diskussion im Plenum, Arbeit in Kleingruppen, Fallanalysen, praktische ÜbungenReferentin: Sabine Mierelmeier, Dipl. Sozialarbeiterin
Diese berufliche Tagesfortbildung ist auch für Sozialarbeiter*innen/Mitarbeitende im Sozialen Dienst und Altenpflege(fach)kräfte geöffnet.

Kursinformationen

Kursnummer

X2241-277

Datum

Do 20.04.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Dülmen; einsA; 001a - kleiner Saal; EG

103,00€

12 vorrätig