Dornröschen und Co - Märchen erzählen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

FBS Duelmen

Kultur - Musik- Literatur

Dornröschen und Co - Märchen erzählen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Referent*in

Norbert Thewes

Kategorie

Kultur - Musik- Literatur

"Vor langer, langer Zeit lebte ein König mit seiner Frau, die wünschten sich so sehr ein Kind!"So beginnt eines der bekanntesten Märchen, was in unserem Kulturraum verbreitet ist: Dornröschen.Märchen, besonders die Märchen der Gebrüder Grimm, wurden von Generation zu Generation weiter erzählt, vorgelesen, als Film geschaut. Und so sind Märchen tief in unseren Erinnerungen verankert und die Bilder lassen sich immer wieder schnell reaktivieren. An diesem Nachmittag werden ein Grimm- Märchen und ein Kunstmärchen in besonderer Form besonders für dementielle erkrankte Zuhörer:innen und ihre Begleitung erzählt. Dieser Nachmittag wird von der Bürgerstiftung Dülmen gefördert.

Kursinformationen

Kursnummer

X2251-219

Datum

Mo 06.02.2023

Uhrzeit

15:30 - 16:30 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Dülmen; einsA; 003 - Esszimmer; EG

0,00€

10 vorrätig