^
  • Baumkrone
  • buntstifte

Aktiv bleiben und sicher fahren - Tipps für ältere Menschen beim Autofahren

Am Mittwoch den 10.11.2021, findet unser Vortag "Aktiv bleiben und sicher fahren" mit Frau Ruth Jansen (Polizeihauptkommissarin und Verkehrssicherheitsberaterin der Kreispolizeibehörde Coesfeld) statt.

 

Der PKW ist für viele Menschen eine große Mobilitätshilfe. Beim Fahren sollten jedoch die altersbedingten Veränderungen berücksichtigt werden, um Stress und Risiken vorzubeugen. Hinweise und Tipps, um möglichst lange sicher am Verkehr teilzunehmen, gibt es an diesem Nachmittag zu folgenden Themen: Körperliche Veränderungen beim Älterwerden und die Auswirkungen auf das Autofahren, Lösungen für Stress erzeugende Verkehrssituationen, der Nutzen von Fahrzeugtechniken speziell für ältere Menschen, Verbesserung von Reaktionen und Beweglichkeit im Straßenverkehr. Dabei wird auf spezielle Fragen der Teilnehmenden und deren Erfahrungen eingegangen.

Anmeldungen hier:

https://www.fbs-duelmen.de/info/W2223-001