Familienbildungsstätte Dülmen

Katholisches Bildungsforum im Kreisdekanat Coesfeld
Mehrgenerationenhaus Dülmen
Kirchgasse 2
48249 Dülmen

Telefon :  02594 / 9430 - 0
Fax      :  02594 / 9430 - 20
E-Mail  :  fbs-duelmen@bistum-muenster.de

Pinnwand
Neues, Altes und Gebrauchtes: hier geht's zur Pinnwand...
Familienkarte
Familienkarte Stadt Duelmen 
Wir sind Zertifiziert nach:
Gütesiegel
Unsere Qualitätsstandards im Gütesiegelverbund ... mehr

Prädikat 1Wir sind ausgezeichnet als "wertvolle Bildungs-
institution" ...mehr

Wir sind Partner
wellcome
KTP 
2016 07 08

2014 02 12

Zu diesem Kurs anmelden Auf die Merkliste setzen Diesen Kurs weiter empfehlen Allgemeine Geschäftsbedingungen Drucken Zur vorherigen Anzeige
Kurstitel Fachtagung Leben.Lernen.Können. Inklusion in der Familien- und Erwachsenenbildun
Kursnummer: 241-302
Gebühr: 30,00 €
Beginn - Ende: Donnerstag, 28.09.2017
Unterrichtszeit:
Ort: Dülmen-Karthaus; Weddern 14; Anna-Katharinenstift; Saal
Dozent/in: Theresia Frins
Dr. Ursula Pitzner
Martin Merkens
Rendel Werthmöller
Rainer Schmidt
Prof. Dr. Heinrich Greving
Christoph Hartkamp
Grove Claudia
 
"Inklusion ist die Kunst des Zusammenlebens von sehr verschiedenen Menschen." (Rainer Schmidt) Der Fachtag "Leben. Lernen. Können." bietet Mitarbeiter_Innen und Do-zent_Innen von Bildungseinrichtungen und weiteren Interessierten die Möglichkeit, fachlich fundierte Inputs zu Möglichkeiten und Chancen der Inklusion in der Familien- und Bildungsarbeit zu erhalten. Neben den Fachvorträgen von Prof. Dr. Heinrich Greving und Rainer Schmidt freuen wir uns, unsere Erfahrungen im Inklusionsprojekt AllTagsSchule Dülmen mit Ihnen zu teilen und Vernetzung unter den Interessierten zu stiften. Interessante Workshops zu verschiedenen Themen im Nachmittagsbereich laden zur Mitarbeit und zum kollegialen Austausch ein.Stellen Sie den Fachleuten Ihre Fragen zu den Möglichkeiten und Chancen der Inklusion in der Bildungsarbeit und lernen Sie neue Wege kennen, die Idee der Inklusion in Ihrer Bildungseinrichtung gewinnbringend zu entwickeln und einzusetzen. PROGRAMM: 09:30 Uhr Anreise, Anmeldung & Steh-Café 10:00 Uhr Begrüßung und Einführung in den Fachtag, Tagesmoderation Rainer Schmidt 10:20 Uhr Vortrag 1: Inklusive Bildung im Projekt AllTagsSchule Dülmen (T. Frins und R. Werthmöller) 10:45 Uhr Vortrag 2: Inklusion und Vernetzung "Über die Notwendigkeit der Netzwerkarbeit" (Prof. Dr. H.Greving) 11:30 Uhr Kaffeepause 11:45 Uhr Vortrag 3: "Da kann ja jeder kommen"- Wie inklusive Erwachsenenbildung funktioniert (R. Schmidt) 12:45 Uhr Mittagspause 13:45 Uhr Workshop-Phase (die 5 Workshops finden parallel statt) 1. Kursausschreibung und Unterrichtsmaterial in Leichter Sprache - Eine Einführung (T. Frins) 2. "Inklusion - Wie geht denn das?" Fortbildung für (angehende) Kursleiter_Innen inklusiver Kursangebote (Ch. Hartkamp) 3. Inklusion ist eine Haltungsfrage - Verwirklichen von Teilhabechancen in der Erwachsenenbildung (C. Grove) 4. Anspruchsvoll und inklusiv - Inklusion und Qualität (M. Merkens) 5."Und wie finanzieren wir das?"- Fördermöglichkeiten für Inklusionsprojekte (Dr. U. Pitzner) 15:30 Abschlussimpuls "Und jetzt kann jeder kommen?" (Rainer Schmidt) 16.00 Uhr Ende des Fachtags Weitere Informationen unter: info@alltagsschule.de oder fordern Sie unserer Sonderprogramm an: www.fbs-duelmen.de Anmeldung per Telefon:02594 / 9430-0 oder fbs-duelmen@bistum-muenster.de In Zusammenarbeit mit: dem Projekt AlltagsSchule Dülmen, Anna- Katharinen-Stift Karthaus, Benediktushof Maria Veen, KIWO Dülmen, FBS Dülmen Mit freundlicher Unterstützung: Bistum Münster und Aktion Mensch
Zu diesem Kurs anmelden Auf die Merkliste setzen Diesen Kurs weiter empfehlen Allgemeine Geschäftsbedingungen Drucken Zur vorherigen Anzeige
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Themen suchen   Nach Kursnummer suchen   Nach Dozenten suchen  
Newsletter
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an...  » mehr
Facebook
facebook
Sie suchen ein Geschenk?
Wir haben die Lösung ... mehr
Kosten sparen!
Den Antrag auf Gebührenermäßigung gibt es hier zum Download ...mehr
Rückschau
Berichte, Veranstaltungen ...mehr